´╗┐
´╗┐ ´╗┐

H├╝mmelchen

Das Hümmelchen ist ein Renaissance-Dudelsack, der in Deutschland beheimatet war und ist. Im Syntagma Musicum von Michael Praetorius wird das Instrument 1614 beschrieben und bebildert. Es hat aufgrund der zylindrischen Bohrung einen zarten Klang und wird in verschiedenen Lagen gebaut. Abhängig von der Bauweise sind auch Gabelgriffe denkbar. Die gängigste Stimmung ist C/D. Diese Dudelsackform erlaubt, ähnlich den schottischen Smallpipes, das Musizieren mit anderen Instrumenten und kann guten Gewissens als "nachbarschaftstauglich" eingestuft werden.