´╗┐
´╗┐

DATENSCHUTZHINWEISE


I. Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

 

1. Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für diese Website ist: Thomas Zöller

Anschrift: Hauptstr. 68, 65719 Hofheim a. Ts.

Telefon: +49 (0) 61 92 90 27 30

E-Mail: info@dudelsack-akademie.de

 

2. Daten, die für die Bereitstellung der Website und die Erstellung der Protokolldateien verarbeitet werden

a. Welche Daten werden für welchen Zweck verarbeitet?

Bei jedem Zugriff auf Inhalte der Website werden vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- IP-Adresse anonymisiert

- Website, von der aus die Website aufgerufen wurde

- Websites, die über die Website aufgerufen werden

- Besuchte Seite auf unserer Website

- Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

Die vorübergehende Speicherung der Daten ist für den Ablauf eines Websitebesuchs erforderlich, um eine Auslieferung der Website zu ermöglichen. Eine weitere Speicherung in Protokolldateien erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website und die Sicherheit der informationstechnischen Systeme sicherzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

 

b. Auf welcher Rechtsgrundlage werden diese Daten verarbeitet?

Die Daten werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO verarbeitet.

 

c. Gibt es neben dem Verantwortlichen weitere Empfänger der personenbezogenen Daten?

Diese Website nutzt die Webhosting-Angebote der „1&1 IONOS SE“ (und ggf. deren Subunternehmer). Wir haben deshalb einen AV-Vertrag mit der „1&1 IONOS SE“ abgeschlossen (welcher ggf. die Subunternehmer inkludiert). Die Datenschutzerklärung der „1&1 IONOS SE“ finden Sie unter: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy/

 

Die Adresse der „1&1 IONOS SE“ lautet:

1&1 IONOS SE,

Elgendorfer Str. 57

56410 Montabaur

Website: www.ionos.de

Telefon: +49 (0) 721 170 5522

 

d. Wie lange werden die Daten gespeichert?

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die „1&1 IONOS SE“ speichert alle Zugriffe 9 Wochen.. Dabei werden folgende Informationen festgehalten:

  • anonymisierte IP-Adresse des Internet-Nutzers
  • Datum und Uhrzeit,
  • welche Datei vom Server abgerufen wurde,
  • von wlcher Seite aus der Aufruf ausgelöst wurde und
  • genaue Browser-Version des Internet-Nuters

 

3. Betroffenenrechte

a. Recht auf Auskunft:

Sie können Auskunft nach Art. 15 DS-GVO über Ihre personenbezogenen Daten verlangen, die wir verarbeiten.

 

b. Recht auf Widerspruch:

Sie haben ein Recht auf Widerspruch aus besonderen Gründen (siehe unter Punkt II).

 

c. Recht auf Berichtigung:

Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DS-GVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

 

d. Recht auf Löschung:

Sie können nach Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

 

e. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben nach Art. 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.  

 

f. Recht auf Beschwerde:

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie nach Ar. 77 Abs. 1 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eigener Wahl zu beschweren. Hierzu gehört auch die für den Verantwortlichen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde:

 

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden

Telefon: +49 (0) 611 14 08 0

Telefax: +49 (0) 611 14 08 611

E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen.de

 

g. Recht auf Datenübertragbarkeit:

Für den Fall, dass die Voraussetzungen des Art. 20 Abs. 1 DS-GVO vorliegen, steht Ihnen das Recht zu, sich Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Protokolldateien sind für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Sie beruhen daher nicht auf einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO, sondern sind nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO gerechtfertigt. Die Voraussetzungen des Art. 20 Abs. 1 DS-GVO sind demnach insoweit nicht erfüllt.

 

h. Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung:

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

4. Daten, die Sie per Kontaktformular oder E-Mail an uns schicken

Bei der Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular ist (neben Ihrem Anliegen) die Angabe Ihres Namens und einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese Angaben dienen uns zur Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Sie können uns Ihre Telefonnummer geben, wenn Sie zurückgerufen werden wollen. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen in unserem E-Mail-Programm gespeichert. Ihre dabei übermittelten personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage bzw., falls auf Ihre Anfrage zutreffend, nach Ablauf gesetzlicher Vorschriften gelöscht. Nachrichten, die uns über unser Kontaktformular erreichen, werden von der „1&1 Internet IONOS SE“ mit TLS verschlüsselt an uns übermittelt.

Die „1&1 Internet IONOS SE“ bietet auch die Erstellung und Nutzung eines E-Mail-Postfaches an. Auch wir nutzen diesen Service. Mit von Ihnen an uns gesendeten E-Mails verfahren wir wie im vorangehenden Absatz zu Nachrichten, die wir per Kontaktformular erhalten, beschrieben.

 

5. Automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Ihre Daten sind nicht Gegenstand einer automatisierten Entscheidungsfindung oder eines Profilings.

 

II. Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Der Verantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Protokolldateien sind für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich.

 

III. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren über HTTPS. Wir haben dazu ein SSL-Zertifikat der „1und1 Internet SE“ in unsere Website eingebunden.

 

IV. Links zu externen Internetpräsenzen

Auf unserer Internetseite www.dudelsack-akademie.de finden Sie auch Links zu externen Internetpräsenzen. Ob Sie diese Links in Anspruch nehmen wollen obliegt ausschließlich Ihrer freiwilligen Entscheidung. Bitte beachten Sie dabei: Diese externen Internetpräsenzen unterliegen gegebenenfalls anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen als unsere eigene Website.

 

V. Hinweise zu Angeboten wie Google Webfonts, Google Maps, Einbindung von Youtube-Videos

Für unsere Website hosten wir alle Fonts auf unserem eigenen, uns von der „1&1 Internet IONOS SE“ zur Verfügung gestellten Webspace, selbst. Auf eine Einbindung von Google Maps verzichten wir bewusst. Youtube-Videos haben wir nicht in Form von iFrames eingebunden, sondern lediglich ein Bild aus dem jeweiligen Video in unsere Website eingebunden, das mit einem Link zum jeweiligen Video auf Youtube hinterlegt ist. Das Video startet also erst durch Ihr Klicken / Antippen des Bildes in einem neuen Browserfenster. Ausschließlich Sie selbst stellen also die Verbindung zu Youtube her – wenn Sie das möchten.

 

VI. Fragen in Sachen Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an die Verantwortliche Stelle, s.o.