´╗┐
´╗┐ ´╗┐

Brian Haase

Brian Haase (alias Briantanus) begründete 1995 die Mittelalter-Mystik-Folk Band FABULA AETATIS. Neben Ausbildungen in klassischer Blockflöte, Gitarre und Percussion (Said Ibrahim) begann er 1996 als Autodidakt auf der mittelalterlichen Sackpfeife.

In den folgenden Jahren sammelte er viel Spiel- & Bühnenerfahrung und ließ sich von anderen Musikern verschiedenster Dudelsack- und Folk-Traditionen inspirieren. Dabei entdeckte er seine Leidenschaft für die Bretagne und ihre musikalischen Traditionen.

Zusammen mit Musikern der bekannten deutschen Mittelalterband Corvus Corax gründete er im Jahr 2002 die Band Cultus Ferox und spielte dort bis 2005. Diese drei Jahre waren für Brian prägend und richtungsweisend zugleich. Neben einer starken Livepräsenz wirkte er intensiv an Tonaufnahmen mit. Seit 2006 ist er wieder erfolgreich mit FABULA (Aetatis) unterwegs.

In der Begegnung mit Thomas Zöller lernte Brian zahlreiche neue Facetten der Spieltechnik und Herangehensweise an die mittelalterliche Sackpfeife kennen.

Seit 2008 lehrt er selber an der Dudelsack-Akademie und hat sich während dieser interessanten und kreativen Zeit eine spezielle, neue Sichtweise und einen neuen Bezug zu diesem alten, fast vergessenen, wiedergekehrten Instrument im deutschen Kulturkreis erarbeitet.

Aktuelles Projekte

GRAFENWIND

Traditionelle und neue Kreationen auf Small- / Borderpipes & Cello (Brian Haase, Joachim Schiefer & Thomas Zöller)

ELISIR

Ein Studio/CD-Projekt zusammen mit TEC (Musiker & Produzent von FABULA und ehem. Corvus Corax) dessen Stilrichtungen sich in den Bereichen von AmbientFolk, Soundtrack, Elektronic und Trance wiederfinden.