´╗┐
´╗┐ ´╗┐

Fiona R├╝ggeberg

Fiona Rüggeberg studierte Musiktherapie und altorientalische Musik im Rahmen eines Pilotprojektes der Universitäten München und Wien. Über die Folkszene und von zahlreichen Sessions inspiriert begann Fiona im Jahr 1998 autodidaktisch Schäferpfeife zu erlernen. Im Rahmen ihrer klassischen Ausbildung auf dem Klavier – unter anderem bei dem amerikanischen Jazzpianisten Victor Ryder – legte sie das Augenmerk auf Improvisation und Komposition. Als Gründungsmitglied der Band Faun erlangte sie internationale Bekanntheit. 
 
Fiona lässt die Themen Improvisation und Komposition als wesentliche Aspekte in ihr Unterrichtsangebot an der Dudelsack-Akademie (für Schäferpfeife und galizische Gaita) mit einfliessen. (Foto: Hermann „Bombadil“ Kurz)